Projekt "Mobile Bäume" in der Marktstraße

Tröge

Das Projekt "Mobile Bäume" - welches vom ehemaligen Dorferneuerungsvereinsobmann Othmar Steurer-Pernsteiner initiiert wurde -  wurde rechtzeitig vor dem schönen Sommerwetter fertig gestellt.

Othmar baute gemeindsam mit den Schülern vom Poly zwei Pflanztröge aus Lärchenholz und wir bedanken uns recht herzlich für die tolle Umsetzung.


Schüler und ein Lehrer vom Poly

Anfang Juni wurden die Tröge von Mitgliedern des Dorferneuerungsvereines befüllt und mit Bäumen (Weißdorn) und einer insektenfreundlichen Unterpflanzung bepflanzt.

Mitglieder vom Dorferneuerungsverein


Unterpflanzung


Die insektenfreundliche Unterpflanzung wurde von der Gärtnerei Pichlbauer gesponsert und das Material (Noppenfolie, Vlies und Blähton) von der Firma Gebhart. Ein großes Dankeschön an die beiden Firmen.

Die mobilen Bäume wurden beim Gastgarten vor der Bäckerei aufgestellt, wo sie vor allem den Gästen Schatten spenden und für eine angenehme Atmosphäre im Markt sorgen. Vor allem die bunte Unterpflanzung ist ein wahrer Hingucker geworden.

Wir freuen uns sehr, dass die Marktstraße durch das Projekt des Dorferneuerungsvereins Krumbach ein Stückchen grüner und bunter wird. Vor allem die erfreuen sich auch zahlreiche Insekten und Kleintiere der neu gewonnenen Grünfläche.


Für das Projekt wird eine Förderung durch die NÖ Dorferneuerung beantragt.

Logo

02.07.2023 07:31